Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Französische Baguettes

Französisches Baguette

 

Zutaten:

700 g T65 – französisches Mehl –
500g Wasser
5 g Hefe
17 g Meersalz
50 g Wasser

Variation: Zwiebelbaguette

6 EL geröstete Zwiebeln

Variation: Tomatenbaguette

4 eingelegte Tomaten in Öl – abtropfen lasse und mit dem Messer zerkleinern

Zubereitung:

Mehl und Wasser in den Mixtopf geben 2 Min / Teigknetstufe.

Der Teig bleibt im Mixtopf und wird dort 30 Min ruhen.

Nach der Ruhezeit die Hefe und das Meersalz hinzufügen 5 Min / Teigknetstufe vermengen.

Den Teig in einen quadratischen Behälter geben und zugedeckt für insgesamt 60 Min ruhen lassen.
Den Behälter bitte gut einölen.

Solltet Ihr die Zwiebel oder Tomatenbaguette  Variante machen wollen, jetzt schon die gerösteten Zwiebeln / Tomaten auf den Teig geben.

Alle 20 Min wird der Teig nun gezogen und gefaltet. Der Kleber wird so stabilisiert.

Um Euch das zu verdeutlichen, hier mal ein Youtube Video von Lutz Geissler, damit Ihr seht was ich meine.

Nachdem Ihr den Teig dreimal gezogen und gefaltet habt, wird er im Behälter abgedeckt und darf jetzt für 12 Std. ruhen.

Achtung: Nehmt einen großen Behälter, der Teig wird sich mehr als verdoppeln.

Nach der Ruhezeit den Teig vorsichtig auf die bemehlte Teigmatte geben und in 4 Portionen von ca. 300 g teilen.

Die Teiglinge werden nun in Baguetteform gebracht.

Ich ziehe die obere Kante mit der rechten Hand über meinen linken Daumen und drücke den Teig mittig ein.

Dann nehme ich wieder den Teig von oben und drücke ihn bis an die untere Kante an.

Auch hierzu mal ein Youtube Video von Lutz Geissler, damit Ihr seht was ich meine.

Nachdem ich die Baguettes geformt habe lege ich diese in ein bemehltes Bäckerleinen und lasse sie nochmal für 20 Min entspannen.

In der Zeit der Entspannungsphase heize ich den Ofen auf 250 Grad, Pizzastufe auf.
Solltet Ihr die Pizzastufe nicht haben ( Umluft mit Unterhitze ) dann bitte Ober-/Unterhitze nutzen.

Die Baguettes auf den großen Ofenzauberer legen und mit einem Bäckermesser einschneiden.

Macht es bitte wie in dem Video, so können die Baguettes richtig aufspringen und sehen fantastisch aus.

Den gr. Ofenzauberer  auf den untersten Rost in den Ofen stellen und sofort das Wasser mit einem Schwung auf den Ofenboden geben.
Ofen sofort verschließen.

Nach 10 Min den Ofen öffnen und die Schwaden herauslassen.

Die Ofentür wieder schließen, Temperatur auf 210 Grad reduzieren und 20 Min backen.

Die Baguettes bitte auf das Kuchengitter geben und abkühlen lassen.

Ihr werdet begeistert sein von dem Ergebnis !!! Das sind wirklich wunderbare französische Baguettes.

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Großer Ofenzauberer / Teigunterlage / Kuchengitter

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.