Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Weihnachtsmandeln

Weihnachtsmandeln von Andrea Lühr

Zutaten:

100 g Zucker
½ Vanilleschote
600 g ganze Mandeln
Puderzucker
100 – 150 g Zartbitterkuvertür
1 TL gemahlener Zimt
1 Messerspitze gemahlener Koriander

Zubereitung:

Zucker und Vanilleschote in den Mixtopf geben 10 Sekunden / Stufe 10 pulverisieren und

in die mittlere Edelstahl-Rührschüssel (3,8 l) mit Deckel von Pampered Chef® umfüllen.

Backofen auf 150 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Mandeln darauf verteilen und mit Puderzucker aus dem StreuFix bestreuen.

Die vorbereiteten Mandeln gehen nun für 30 Min zum rösten in den Backofen.

Im Anschluss müssen diese vollständig auskühlen.

Die Zartbitterkuvertür in den Mixtopf geben und 10 Sek / Stufe 6 zerkleinern.

Zimt und Koriander dazugeben und die Zartbitterkuvertür für 3 Min / 50 Grad / Stufe 3 schmelzen.

Zur geschmolzenen Schokolade kommen die abgekühlten Mandeln in den Mixtopf und werden

2 Min / Linkslauf / Stufe 1 mit Hilfe des Spatels vermengt.

Die Weihnachtsmandeln in die Edelstahl-Rührschüssel umgefüllt in der schon der Puderzucker ist, Deckel drauf und kräftig schütteln.

Die Weihnachtsmandeln können nun in Tütchen zum verschenken gefüllt werden oder in die kleinen Servierschüsseln zum servieren oder selbst genießen.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit.

Guten Appetit und viel Spass wünscht Andrea Lühr
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Andrea Lühr

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Edelstahl-Rührschüssel / StreuFix / Kleine Servierschüssel

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar