Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Apfel – Flammkuchen ( mit oder ohne Zimt )

Apfel – Flammkuchen ( mit oder ohne Zimt ) auf dem Zauberstein von Andrea

Zutaten Teig:

200 g Dinkelmehl, Type 630
1 EL Öl
110 g Wasser
1 TL Salz

Belag:

200 g Creme Fraiche
2 große Äpfel (z. B. Elsta)
1 EL Vanillezucker
1/2 TL Zimt
etwas braunen Rohrzucker zum bestreuen

Zubereitung Teig:

Die Zutaten für den Teig in den Mixtopf geben,
 
3 Min / Teigstufe kneten.
 
Den Teig auf dem gefetteten Zauberstein mit dem Teigroller gleichmäßig ausrollen.
Zubereitung Belag:
Einen Apfel entkernen und vierteln,
 
3 Sek / Stufe 5 raspeln.
 
Creme Fraiche, Vanillezucker und Zimt zugeben und
 
10 Sek / Stufe 2 vermengenund die Creme auf dem Teig verteilen.
 
Den zweiten Apfel mit dem kleinen Küchenhobel (Stufe 2) in dünne Scheiben schneiden und auf dem Belag legen.
 
Jetzt das ganze mit dem braunen Rohrzucker bestreuen.
 
Den Apfel – Flammkuchen im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für  
 
ca. 25 Min bei 220 Grad Ober / Unterhitze backen.
 
 
Guten Appetit und viel Spaß beim Nachkochen.

Viel Spass wünscht Euch Andrea Lühr
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Andrea Lühr

In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – „findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Flogende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Zauberstein / Teigroller / Kleiner Küchenhobel / Kuchengitter

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar