Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Apfelkuchen mit Sahneguss und Nussstreusel

Apfelkuchen mit Sahneguss und Nussstreusel

Heute möchte ich Euch ein wirklich wundervolles Rezept vorstellen.
Es ist von Kitty 1 aus der Rezeptwelt. Kitty 1 ich möchte mich bei Dir bedanken, dass ich dieses wunderbare Kuchenrezept vorstellen darf.

Zutaten Belag:

800 g Apfel , geviertelt

Zutaten Mürbeteig:

300 g Mehl
70 g Zucker
150 g Margarine
1 Ei
25 g Milch
1/2 Päckchen Backpulver

Zutaten Guß: 

1 Becher Sahne
3 Eier
100 g Zucker
1 TL Zimt

Zutaten Steusel:

100 g Mandeln
100 g Mehl
100 g Margarine
100 g Zucker
1 Prise Zimt

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Mürbeteig in den Mixtopf geben

10 Sek / Stufe 5 rühren.

Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und mit der Hand in eine 26 cm Springform drücken.

Den Mixtopf nicht reinigen und weitermachen mit dem Belag.

Alle Äpfel in den Mixtopf geben

10 Sek / Stufe 4 zerkleinern.

Die Äpfel werden nun auf dem Mürbeteig verteilt.

Mixtopf reinigen und alle Zutaten für den Guß in den Mixtopf geben

10 Sek / Stufe 8 verrühren.

Der Guß wird nun über die Äpfel gegossen.

Zum guten Schluß werden die Streusel hergestellt, Mixtopf wieder reinigen und alle Zutaten für die Streusel hinneingeben.

3 Sek / Stufe 7

Die Streusel werden nun als letzte Schicht in die Springform gegeben.

Der Kuchen wird nun im vorgeheizt Backofen bei 180 Grad etwa 1 Std gebacken.

Ich kann Euch eins sagen er ist köstlich.

Hier das Video dazu:

Danke Kitty 1 für dieses wunderbare Rezept !!!

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar