Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Bao Buns – gedämfte Burgerbrötchen –

Bao Buns – gedämfte Burgerbrötchen –

Ihr Lieben, wie Ihr ja nun langsam alle mitbekommen habt, sind wir große Amerika Fans. Wir lieben das Land, die Leute und natürlich auch das Essen sehr. Bei unserem ersten Trip nach New York mussten wir natürlich unbedingt China Town sehen. Es war so aufregend, die kleinen Straßen, Gerüche von Gewürzen und abgehangene Enten in den Schaufenstern. Aufregung pur. Mein Mann lebt ja nachdem Motto  ” no risk, no fun “. Daher wollte er dort unbedingt essen gehen. Wir sind also in so einen ganz kleinen, eher schmuddeligen Laden. Christian hat dem Besitzer mit Händen und Füßen versucht zu erklären, dass wir gerne etwas von der Ente aus dem Schaufenster hätten. Das hat auch geklappt ! Es war eins der besten Essen, das ich je hatte. Serviert wurde die Ente mit gedämpften Buns. Ein Traum kann ich Euch sagen. Versucht es, Ihr werdet es nicht bereuen.

Zutaten:

200 g Wasser
50 g Milch
1 TL Zucker
20 g Hefe
500 g Mehl
1 TL Backpulver
2 EL Öl
1 TL Reisessig

Zubereitung:

Wasser, Milch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und für 3 Min / 37 Grad / Stufe 1 die Hefe auflösen.

Die restlichen Zutaten hinzufügen und für 10 Min / Teigknetstufe verkneten.

Eine Schüssel mit Öl ausstreichen und den Teig in dieser abgedeckt 30 Min ruhen lassen.

Varoma mit Backpapier auslegen. Achtet auf die seitlichen Schlitze, diese müssen frei bleiben.

Es gibt zwei Möglichkeiten den Teig nun zu verarbeiten.

Variante Nr. 1

Den Teig locker mit dem Teigroller auf eine dicke von ca 1 cm ausrollen.
Mit einem Kreisausstecher ( Durchmesser 10 cm ) oder einem Glas Kreise ausstechen.
Die Oberfläche der Kreise mit Öl bestreichen und zu einem Halbkreis zusammenklappen.
Mit dem Teigroller nochmalig leicht drüber rollen und in den Varoma legen.
Der Teigling muß jetzt weitere 20 Min ruhen.

Variante Nr. 2

Den Teig in 12 gleichgroße Portionen teilen.
Die Buns zuerst falten von aussen nach innen bis Spannung auf der Oberfläche entsteht,
dann rund schleifen und weitere 20 Min ruhen lassen.

1 Liter Wasser in den Mixtopf geben und 20 Min / Varoma / Stufe 1 einstellen.

Die Buns werden mit dem Varoma erst aufgesetzt, wenn richtig viel Dampf entstanden ist.

Ab dem Zeitunkt des aufsetzens 9 Min dämpfen.

Die Buns können nach Belieben gefüllt werden, z.b. mit Pulled Pork, gegrilltem Schweinebauch, Salat etc.

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Große Nixe oder Glasschüssel 3er-Set

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar