Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Bärlauch-Basilikum-Zitronen Butter

Bärlauch-Basilikum-Zitronen Butter

Zutaten: 

30 Blätter Basilikum
Saft einer halben Zitrone
Zitronenzesten einer ganzen Zitrone
50 g Bärlauch
1 TL Salz
1/2 TL Pfeffer frisch aus der Mühle
150 g weiche Butter

 
 
Zubereitung für ca 20 Pralinen:
Basilikum in den Mixtopf 
 
5 Sek / Stufe 7
 
restlichen Zutaten hinzufügen
 
15 Sek /Stufe 5
 
Die Butter aus dem Mixtopf nehmen und mit den Händen zu einer Kugel zusammenpressen.
 
Es wird Flüssigkeit austreten vom Bärlauch und dem Basilikum. Diese Flüssigkeit benötigen wir nicht.
 
Ich habe die Butter in meine Schokoladenform von PamperedChef® gefüllt und in den Eisschrank gegeben.
 
So ist Sie immer wunderbar portionierbar als Saucenbinderpraline, für Grillgerichte, für Fisch, Fleisch oder als Brotaufstrich.

 

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar