Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Brot ohne Kneten, Vinschgauer Art

Brot ohne Kneten, Vinschgauer Art

Ihr Lieben, dieses Brot ist was ganz besonderes. Hier verwende ich das erste Mal Schabzigerklee/Brotklee. Es macht das Brot herlich aromatisch. Ein ganz besonderer Genuss, den man einfach nicht beschreiben kann. Es ist wie morgens mit nackten Füssen über Tau zu laufen. Nein, Scherz bei Seite, probiert es einfach aus, es ist ein Genuss. Ich habe Euch einmal das Gewürz verlinkt, denn ich gehe davon aus, dass dieses Gewürz bei Euch nicht vorrätig ist. Dieses Rezept ist diesmal mit Thermomix® und ohne Thermomix® machbar.

Zutaten:

375 g Wasser
10 g Hefe
135 g Lievito Madre
1 Prise Zucker
200 g Weizenmehl Type 550
100 g Dinkelvollkornmehl
100 g Roggenvollkornmehl
25 g Roggenschrot
2 TL Brotgewürz
1 TL Schabzigerklee
1 1/2 TL Salz

Zubereitung ohne Thermomix®:

Wasser, Hefe, Lievito Madre und die Prise Zucker in Wasser auflösen.

Die restlichen Zutaten hinzugeben und mit dem Kochlöffel vermischen, bis ein klebriger Teig entsteht.

Den klebrigen Teig in die mittlere Edelstahlschüssel geben und abgedeckelt an einem warmen Ort für mind. 5 Std gehen lassen.

Backofen auf 230 Grad, Ober- / Unterhitze vorheizen.

Die Teigmatte mit Roggenschrot bestreuen und nach der Ruhezeit den Teig auf die Teigunterlage gleiten lassen.

Einmal von jeder Seite zur Mitte falten und in die gefettete und gemehlte “Lily” kleiner Zaubermeister geben.

Mit Deckel im vorgeheizten Backofen für 55 Min backen. Danach den Deckel abnehmen und weitere 5 Min bräunen.

Das Brot aus der “Lily” kleinen Zaubermeister stürzen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Zubereitung mit dem Thermomix®:

Wasser, Hefe, Lievito Madre und die Prise Zucker in den Mixtopf geben für 2 Min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen.

Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 Min / Teigknetstufe verkneten.

Den klebrigen Teig in die mittlere Edelstahlschüssel geben und abgedeckelt an einem warmen Ort für mind. 5 Std gehen lassen.

Backofen auf 230 Grad, Ober- / Unterhitze vorheizen.

Die Teigmatte mit Roggenschrot bestreuen und nach der Ruhezeit den Teig auf die Teigunterlage gleiten lassen.

Einmal von jeder Seite zur Mitte falten und dann in die gefettete und gemehlte “Lily” kleiner Zaubermeister geben.

Mit Deckel im vorgeheizten Backofen für 55 Min backen. Danach den Deckel abnehmen und weitere 5 Min bräunen.

Das Brot aus der “Lily” kleinen Zaubermeister stürzen und auf dem Kuchengitter auskühlen lassen.

Brot ohne Kneten, Vinschgauer Art

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Kleiner Zaubermeister / Edelstahl-Rührschüssel-Set / Teigunterlage / Kuchengitter

Brot ohne Kneten, Vinschgauer Art

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar