Dinkel-Kürbiskern-Krüstchen

Dinkel-Kürbiskern-Krüstchen

Zutaten:

450 g Wasser
1/2 Hefewürfel
1 Prise Zucker
250g Dinkelmehl 630
200g Weizenmehl 550
200g Weizenmehl 405
100 g Kürbiskerne
3 TL Salz
2 TL Dinkelmalz
40 g Zuckerrübensirup

30g Kürbiskerne für die Deko

Zubereitung:

Wasser, Hefe und die Prise Zucker in den Mixer geben

3 Min / 37 Grad / Stufe 1

Alle weiteren Zutaten in den Mixtopf geben

5 Min / Teigknetstufe

Den Teig an einem warmen Ort 1 Std gehen lassen

Nach der Ruhezeit den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und ca 12 bis 15 mal falten damit Spannung auf das Brot kommt.

Seht Euch gerne das Video an, wie einfach das falten sein kann.

Eine Brotform / Kugel entsteht von ganz alleine.

Der geformte Brotlaib kommt nun bei mir in den Ultra, dieser ist mit Backtrennmittel bepinselt.

Brotlaib mit Wasser benetzen und die restlichen Kürbiskerne darauf verteilen.

Das Brot kommt nun für  55 Min / Ober-/Unterhitze bei 240 Grad in den Backofen

Danach das Brot aus der Form nehmen und noch einmal 6 Min in der Hitze des Ofens bräunen lassen.

Das ist ein Geschmackserlebnis pur.

Herstellung Backtrennmittel

Hier das Video zur Herstellung:

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar