Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Frische Hartweizenpasta eingefärbt im Pastamaker mit Spinat- oder Rote Beete Pulver

Frische Hartweizenpasta eingefärbt im Pastamaker mit Spinat- oder Rote Beete Pulver

Zutaten für Spinatnudeln:

400 g Hartweizengrieß
3 TL Spinatpulver
80 g Mehl
190 ml Wasser zeigt mein Gerät nun an

Zubereitung:

( Bei 3 TL vom Spinatpulver schmecken sie kaum nach Spinat, Ihr könnt natürlich mehr nehmen )
 
Je nachdem wieviel Hartweizengrieß und Spinatpulver Ihr habt muß die Mehlmenge so angepasst werden,
dass Ihr insgesamt auf 500 g kommt.
 
Hier seht Ihr noch einmal die Bilder mit Rote Beete Pulver. Hier habe ich 25 g Rote Beete Pulver genommen.
 
 
Hier mal das Video dazu
Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar