Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Gänsekeulen aus dem Ofenmeister

Gänsekeulen aus dem Ofenmeister

Zutaten für 2 Personen:

2 Gänsekeulen
1 Bund Suppengrün 
2 TL Gänsegewürz/Wildgewürz
alternativ geht auch Pfeffer und Salz
1/2 l Glühwein
1 kleine Dose gewürfelte Tomaten
1 EL Tomatenmark
1 Fleischbrühwürfel

Zubereitung:
Das Suppengrün komplett kleinschneiden, in den Ofenmeister geben und die Gänsekeulen auf das Gemüsebett legen.
 
 
Glühwein, gewürfelte Tomaten und Tomatenmark mit einen Fleischbrühwürfel in der Nixe vermengen und in den Ofenmeister geben.
 
 
Ofenmeister verschließen und im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für 2 Std bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen schmoren lassen.
 
Ich nehme nun die Keulen raus und passiere die Sauce.
 
Wer die Sauce besonders dick mag kann alles im Mixtopf für 20 Sek / Stufe 10 pürieren.
 
 
Ofenmeister verschließen und im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für 2 Std bei 180 Grad Ober-/Unterhitze im Ofen schmoren lassen.
 
Wer es gerne knusprig mag, bitte am Schluß den Deckel abnehmen und nochmal für 20 Min bei 200 Grad Ober / Unterhitze backen.
Die oben aufliegenden Keulen werden so noch etwas kross.
 
Das Fleisch ist wunderbar zart und geht wie von alleine vom Knochen ab.
 
In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – “ findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Ofenmeister / Kuchengitter

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar