Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Gebrannte Chili – Spekulatius – Mandeln

Gebrannte Chili – Spekulatius – Mandeln

Zutaten:

2 Pack Mandeln 
160 g braunen Rohrzucker
1 TL Lebkuchengewürz
20 g Wasser 

je 1 TL Spekulatiusgewürz und Chilipulver

Zubereitung:

Mandeln, Zucker, Lebkuchengewürz und Wasser in den Mixtopf füllen.

15 Min / Varoma / Rührlöffel

In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

Die Mandeln sind nun wunderbar benetzt mit dem geschmolzenen Zucker.

Die Mandeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.

Ich bestreue die eine Hälfte immer mit selbstgemachten Spekulatiuszucker und die andere Seite mit Chili.

Nach dem streuen für ca 15 Min in den Backofen.

Die Masse muß Blasen schlagen, sollte das vorher sein bitte dann rausholen und abkühlen lassen.

Die Mandeln werden nach dem abkühlen etwas zusammenkleben, sie lassen sich wunderbar auseinander brechen und genießen.

Hier mal das Video vom Spekulatiuszucker

und hier das Video für die Gebrannte Chili-Spekulatius-Mandeln:

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar