Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Glaze für Geflügel

Glaze für Geflügel

Zutaten:

100 g Läuterzucker
30 g Grenadine
30 g Zitronensaft
150 g Aprikosengelee oder Marmelade
1 TL Koriander Samen – angestoßen –
8 Safranfäden in Wasser eingeweicht
1 Zimtstange
1 Sternanis
50 g Weißwein
20 g Weißweinessig
100 g kalte Butter

Zubereitung:

Glaze für Geflügel

Alles Zutaten in den Mixtopf geben und für 20 Min / 120 Grad / Stufe 1 einkochen.

Die Zimtstange und den Sternanis entfernen und 2 Min / Stufe 4 einstellen. Durch das Loch die kalte Butter geben.

Durch die kalte Butter bekommt die Glaze ein wunderbares Aroma.

Die Glase bitte in ein Einmachglas abfüllen.

Glaze für Geflügel

Tipp :

Diese Glaze reicht für 4 bis 5 Gänse / Enten / Puter. Sie gibt den Abschluss und die Gans bekommt ein ganz besonderen Glanz.
Hier gilt: Weniger ist oft mehr. Die Gans bitte dünn mit der Glaze bestreichen und lieber noch etwas Glaze seperat dazureichen.

Ihr könnt die Glaze portionsweise einfrieren, damit Ihr immer was parat habt.

Glaze für Geflügel

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar