Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Hackbällchen Tex Mex aus der große Ofenhexe

Hackbällchen Tex Mex aus der große Ofenhexe

Zutaten:

1 kg Rinderhackfleisch
3 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
30 g Paniermehl
1 Ei
1 TL Senf
2 Dose a 400 g Tomaten gehackt
1 Dose Kidneybohnen
1 Dose Prinzessbohnen
3 Frische Paprika ( 1x gelb und 2x rot )
2 EL Salz
1/2 EL Gemüsebrühe
1/2 TL Paprika Rosenscharf
1/2 TL Tellicherry Pfeffer
1/2 TL Chilli
1 Messerspitze Cayenne Pfeffer
1 EL Essig
30 g Tomatenmark
100 g Tomatenketchup
60 g Gewürzgurken
5 kleine Maiskölbchen geschnitten,
70 g Gouda
30 g Butter

Zubereitung Soße:

 
Alles in die große Ofenhexe gießen und anschließend
 
1 Dose Tomaten gehackt, Kidneybohnen, Prinzessbohnen, 1 rote Paprika grob würfeln, 1 TL Salz, Chilli dazu geben und alles miteinander vermengen.
Zubereitung Hackbällchen:
 
1 Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben 4 Sek / Stufe 6
 
Rinderhackfleisch, 1 EL Salz, Tellycherry Pfeffer, Paniermehl, Ei und Senf hinzufügen und 4 Min / Teigstufe
 
Anschließend mit dem Portionierer Bällchen formen und in die Tex Mex Soße legen.
 
Den Gouda mit der Microplan grob reiben und drüber streuen.
 
Im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für ca. 30 Min bei 190 Grad Ober / Unterhitze backen lassen.
 
Die Stretch-Fit, rechteckig sind ideal um es für später abzudecken.
 
Viel Spass wünscht Euch Agnes Glotzbach
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – „findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Flogende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
rechteckige Ofenhexe® / Edelstahl-Portionierer / Microplane® grobe Reibe / Kuchengitter / Stretch-Fit, groß – rechteckig

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar