Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Hühnchen Curry mit gerösteten Cashew

Hühnchen Curry mit gerösteten Cashew von Agnes

Zutaten:

1/2 rote Chilli
1 Knoblauchzehe
15 g Ingwer
30 g Rapsöl
500 g Hühnchenbrust
3 Fruhlingszwiebeln
200 g Wasser
200 g Sahne
1 TL Gemüsegrundstockpaste
2 EL Curry Paste mild
1 TL Salz
1/4 TL Pfeffer weiß
20 g Stärke
1/2 Limette ( den Saft )
80 g Cashew Nüsse
150 g Basmati Reis separat kochen

Zubereitung:

Chilli, Knoblauch und Ingwer in den Mixtopf
 
2 Sek / Stufe 8
 
zerkleinern und alles mit dem Spatel runterschieben.
 
Das Öl hinzufügen
 
3 Min / 120 Grad / Stufe 1
 
Hühnchenbrust grob würfeln und die Fruhlingszwiebeln in grobe Scheiben schneiden.
 
In den Mixtopf geben
 
5 Min / 105 Grad / Linkslauf / Sanftrührstufe
 
In der Zwischenzeit den Reis kochen und die Cashew Nüssen in der Pfanne anrösten.
 
Die Stärke mit 30 g Wasser und dem ausgepressten Limetten Saft auf dem Mixtopfdeckel abwiegen, 
mit einer Gabel vermischen und zur Seite stellen.
 
Wasser, Sahne, Gemüsepaste, Currypaste, Salz und Pfeffer in den Mixtopf geben und für
 
8 Min / 90 Grad / Linkslauf / Sanftrührstufe
 
Die Stärke Mischung dazu geben
 
3 1/2 Min / 95 Grad / Linkslauf / Stufe 1
 
Kurz vor Schluß noch die gerösteten Cashew Nüssen hinzufügen.
 
Auf einem Teller oder einer Servierschüssel Anrichten und Servieren. 
 

Viel Spass wünscht Euch Agnes Glotzbach
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – „findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
kleine Servierschüssel – Delphin

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar