Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Kochkäse mit Musik aus Fulda

Kochkäse mit Musik aus Fulda

Zutaten:

200 g Harzer Roller
50 g Gauda
500 g Speisequark
150 g Schmelzkäse
1 geh. TL Natron 
1 TL Kümmel
100 g Sahne 
30 g Butter

Zubereitung:

Harzer und Gauda in den Mixtopf geben und 6 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

Bitte den Rühraufsatz einsetzen.

Speisequark, Schmelzkäse und Sahne hinzugeben und 10 Min / 80 Grad / Stufe 3 verrühren.

Jetzt wird die Stufe 2 eingeschaltet und das Natron dazugegeben.

Achtung: Das Volumen wird sich jetzt mehr als verdoppeln.

Also aufgepasst und nicht vom Mixer weggehen.

Bitte Sichtkontakt halten, falls etwas oben rausquillt, kurz den Mixer runterfahren und warten bis es sich gesetzt hat.

Jetzt den Kümmel und die Butter hinzugeben und 1 Min / Stufe 3.

Den flüssigen Kochkäse nun umfüllen und auskühlen lassen.

Ich dünste kurz vor dem Verzehr noch Zwiebelchen in der Pfanne mit Essig und Öl an. Einfach himmlisch !!!!

Kochkäse mit Musik aus Fulda

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

2 Gedanken zu „Kochkäse mit Musik aus Fulda“

  1. Hallo ! Herzlichen Dank für dieses super leckere Rezepte . Eine kleine Anmerkung , habe die Sahne vergessen , trotzdem ist der Käse super lecker . Habe also ein paar Kalorien eingespart

    Antworten

Schreibe einen Kommentar