Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Möhrenpesto

Möhrenpesto

Ihr Lieben, ich bin ja – im Gegensatz zu meinem Mann – ein großer Fan von Pesto´s ! Sie sind so schnell zubereitet und machen die Nudeln zu einem Gedicht. Diese Variation mit Möhren hat es mir sehr angetan. Es schmeckt besonders frisch und leicht. Versucht diese Variante einmal, ich liebe dieses Gericht mit Rucola. Die Frische der Möhre und die nussige Kombination mit dem Rucola ist der Kracher.

Zutaten:

50 g Pinienkerne
350 g Möhren in Stücken
1 Zwiebel / halbiert
20 g Olivenöl
1/4 TL Koriander gemahlen
1 TL Fleur de Sel
1/2 TL frisch gemahlener Pfeffer
Prise Zucker
Saft einer halben Zitrone
60 g Parmesan – in Stücke –
80 g Olivenöl

Zubereitung:

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten. 

Möhren und Zwiebel in den Mixtopf geben und 6 Sek / Stufe 8 zerkleinern.

20 g Olivenöl, Koriander, Prise Zucker, Salz, frischer Pfeffer und Saft einer halben Zitrone
hinzufügen und für 2 Min / 100 Grad/ Rührlöffel andünsten.

Den Parmesan und 80 g Olivenöl hinzugügen und weitere 6 Sek / Stufe 8 zerkleinern.

Persönlicher Tipp: Ich fülle das Pesto in Schraubgläser und gebe auf die Oberfläche Olivenöl. So hält es sich mindestens 1 1/2 Wochen im Kühlschrank

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Edelstahl-Antihaft-Pfanne

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar