Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Mutzbraten aus dem großen Ofenmeister

Mutzbraten aus dem großen Ofenmeister von Agnes

Zutaten:

1500 g Schweinenacken
2 EL Salz
1 TL Pfeffer gemahlen
3 EL Majoran
1/2 TL Thymian
2 EL Senf
500 g Schwarzbier oder Malzbier
1-2 Knoblauchzehen grob gehackt
2 Zwiebeln
etwas Mondamin zum andicken

Zubereitung:

Den Nacken mit den gesamten Gewürzen gut einstreuen und mit Senf bestreichen.
Anschließend in eine große Glasschüssel legen, mit dem Schwarzbier oder Malzbier übergießen und die Zwiebeln sowie den Knoblauch hinzufügen.
Das ganze jetzt abgedeckt ( mit einem Stretch-Fit ) ca. 10 Stunden ruhen lassen.
 
 
Anschliessend den Marinierten Nacken mit den Zwiebeln, dem Knoblauch und ca. 150 – 200 g vom Sud in den Ofenmeister geben. 
 
Im vorgeheiztem Backofen auf der untersten Schiene für ca. 2 Std bei 150 Grad Ober / Unterhitze schmoren lassen.
 
 Nach ca. 2 Std den Deckel vom Ofenmeister abnehmen und die Temperatur für ca. 20 – 30 Min auf 190 Grad erhöhen, damit er von außen etwas knusprig wird.
 
Nach ca. 2 Std den Deckel vom Ofenmeister abnehmen und die Temperatur für ca. 20 – 30 Min auf 190 Grad erhöhen, damit er von außen etwas knusprig wird.
 
 Nun den restlichen Sud mit etwas Mondamin im ofenmeister oder im Mixtopf andicken und das Fleisch in Scheiben schneiden.
 
 Dazu passen Klöße oder Spätzle sowie Rösti usw.
 

Guten Appetit

Viel Spass wünscht Euch Agnes Glotzbach
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – „findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Ofenmeister / Große Nixe / Stretch-Fit / Kuchengitter

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar