Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Nürnberger Rostbratwurst mit Zwiebelsauce

Nürnberger Rostbratwurst mit Zwiebelsauce vom großen Ofenzauberer von Daniela Neef

Zutaten:

5 Nürnberger Rostbratwürste
4 große Zwiebeln
5 EL Butter
10 Wacholderbeeren, leicht angedrückt
4 frische Loorbeerblätter
2 EL Mehl
200 ml trockener Marsala
350 ml Geflügelfond
1 EL Dijonsenf
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Die Zwiebeln über den kleinen Küchenhobel, Stufe 2, reiben.

3 EL Butter in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln bei mittlerer Hitze dünsten bis sie goldbraun sind.
Eventuell noch etwas Butter hinzufügen, damit sie schön saftig werden.

Die angedrückten Wacholderbeeren und die Loorbeerblätter dazugeben.

Hitze hochschalten, 2 EL Mehl dazugeben und 1 Min unter ständigem Rühren anrösten.

Mit dem Marsala und dem Fond ablöschen und zum Kochen bringen.

Die Sauce eindicken lassen und mit Salz, Pfeffer sowie dem Senf abschmecken.

Die Würstchen einritzen, auf den großen Ofenzauberer legen und die Sauce um die Würstchen ( nicht auf die Würstchen ) giessen.

Den großen Ofenzauberer im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober- / Unterhitze für ca. 30 Min geben und z.B Kartoffelpürree dazu reichen!

Guten Appetit und viel Spass wünscht Daniela Neef
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Daniela Neef

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Großer Ofenzauberer / Edelstahl-Antihaft-Pfanne 25 cm / Kleiner Küchenhobel / Kuchengitter

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar