Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Ofenfrikadellen / Buletten saftig und knusprig vom Zauberstein

Ofenfrikadellen / Buletten saftig und knusprig vom Zauberstein

Buletten, Frikadellen, Hackklößchen etc. Es gibt so viele Bezeichungen für den absoluten Klassiker. 
Ich liebe sie alle !!! Besonders aus dem Ofen schmecken Sie mir besonders gut. 
Sie sind rundum gebräunt, knusprig, saftig und lecker. 
Triefen nicht vor Fett und gerade bei Ofenfrikadellen stinkt nicht die ganze Wohnung danach.
Dadurch das wir die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen sind sie besonders verträglich. 
Probiert es gerne mal aus, diese Buletten, Frikadellen etc. werden Euch begeistern. 
 
Zutaten:

1 altbackenes Brötchen in Milch eingeweicht
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Öl
500 g Rinderhack
1 Ei
1 TL Salz
1/2 TL frisch gemahlener Pfefffer
2 EL Senf ( ich nehme immer scharfen )
1 TL Petersilie TK

Zubereitung:

Das altbackene Brötchen in Milch für ca 5 Min einweichen. 
 
Die Zwiebel und den Knoblauch in den Mixtopf geben 
 
5 Sek / Stufe 5
 
mit dem Spatel alles von der Mixtopfwand runterschieben 20 g Öl zugeben
 
2 Min / 100 Grad / Stufe 1 / Linkslauf 
 
Das Brötchen gut ausdrücken und mit den restlichen Zutaten in den Mixtopf geben 
 
2 Min / Teigknetstufe
 
Nun daraus 10 Frikadellen / Buletten formen und auf dem Zauberstein für 
 
30 Min bis 40 Min  / 200 Grad Ober- / Unterhitze  backen.
 
Ich mag meine immer besonders knusprig. 
 
Wenn Ihr den Zauberstein benutzt müsst Ihr die Frikadellen nicht wenden. Bei einem Backblech bitte nach 20 Min wenden.
 
 
In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – „findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.
Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Zauberstein® / Kuchengitter
Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar