Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Tomatenkuchen

Tomatenkuchen

Ihr Lieben,
super schnell und einfach gemacht, ob zum Abendbrot oder als Mitbringsel für ein Buffett. Ich kann Euch sagen, es trifft genau meinen Geschmack. Als kleine Veredelung am Schluss den Pfeffer nicht vergessen. Durch den Pfeffer wird der Geschmack wunderbar unterstrichen und abgerundet.

Rezept für 4 Personen

Zutaten für den Mürbeteig :

400 g Dinkelmehl, Type 630
250 g Butter, in Stücken
2 Eier
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
20 g Wasser

Zutaten Belag:

1,5 Kilo Tomaten, in Scheiben

100 g Parmesan, in Stücken
400 g Creme Fraiche
1/TL Salz
1/4 TL Paprika, edelsüss
4 Eier

1 Bund Basilikum, gezupft

250 g Bergkäse, in Stücken
250 g Greyerzer, in Stücken

Zubereitung:

Alle Zutaten für den Teig in den Mixtopf gebe, 2 Min / Teigstufe verkneten.

Den Teig nochmal mit der Hand durchkneten, in Folie einschlagen und für 15 Min in den Kühlschrank geben.

Den Backofen auf 200 Grad Ober- / Unterhitze vorheizen.

Die Tomaten in Scheiben schneiden, ca 1 cm dick und zur Seite stellen.

Basilkum zupfen und zur Seite stellen.

Den Teig auf ein gefettetes Backblech geben, ausrollen ( Rand von ca 1 cm hochziehen ) mit der Gabel etwas einstechen und im vorgeheizten Backofen für 15 Min vorbacken.

Den Bergkäse in den Mixtop geben, 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen

Den Greyerzer in den Mixtopf geben, 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern und umfüllen.

Parmesan in den Mixtopf geben, 8 Sek / Stufe 10 pulverisieren.

Eier, Salz und Creme Fraiche hinzugeben, 10 Sek / Stufe 4 vermengen.

Den Boden etwas auskühlen lassen und mit den Basilikumblättern bestreuen.

Den Bergkäse und den Greyerzer auf den Basilikumblättern verteilen.

Die Creme Fraiche Creme über den Teigboden verteilen.

Die Tomaten fächerartig auf den Teig schichten.

Das Blech für weitere 30 – 40 Min im Backofen backen.

Der Tomatenkuchen kann mit Balsamico Creme und einer frischen Prise Pfeffer aus der Mühle genossen werden.

Tomatenkuchen

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte rund um Pampered Chef.

Tomatenkuchen

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar