Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Schwarzwälder Doppellottchen

Schwarzwälder Doppellottchen

Dieses Brot ist einfach wunderbar. Ganz locker und fluffig.
Aussen eine hervorragende Kruste und innen locker, samtig und weich. Ein absolutes Genießerbrot.

Zutaten:

350 g Wasser
15 g Hefe
40 g Zuckerrübensirup
350 g Weizenmehl Type 550
150 g Weizenmehl Type 1050
60 g Roggenmehl Type 997
30 g Öl
1,5 TL Salz
1 TL Apfelessig

Zubereitung:

Das Wasser und die Hefe in den Mixtopf geben

2 Min / 37 Grad / Stufe 2.

Restlichen Zutaten hinzufügen

7 Min / Teigknetstufe.

Den Teigling in eine bemehlte Glasschüssel geben und abgedeckt 1 Stunde ruhen lassen.

Den Ofen vorheizen. 230 Grad Ober-/Unterhitze.

Die Teigunterlage mit dem Streufix bemehlen und den Teig darauf falten.
Mindestens 3 bis 4 mal, damit der Teig auf Spannung kommt.

Jetzt wird der Teigling erst halbiert und nochmalig gefaltet.

Beide Brotlaibe gebe ich in den gemehlten Ofenmeister.
Gerne ein Muster in die Leibe ritzen und den Brotlaib bemehlen.

Der Ofenmeister kommt für 55 Min in den Backofen.
Für eine tolle Kruste 5 weitere Min ohne Deckel backen.

Das Brot auf ein Kuchengitter stürzen und komplett auskühlen lassen.

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe “ Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – “ findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Ofenmeister / Teigunterlage / StreufixGlasschüssel / Kuchengitter

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar