Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Seelachsfilet ala Hotdog Style in der großen Ofenhexe

Seelachsfilet ala Hotdog Style in der rechteckigen Ofenhexe von Agnes

Zutaten:

900 g Seelachsfilet
Salz und Pfeffer
3 EL Senf
3 EL Tomatenketchup
250 g Coktailtomaten halbieren
250 g Zwiebeln, halbierten und in scheiben schneiden
250 g Gewürzgurken in Würfel schneiden
250 g Gouda Käse, gerieben über der grobe Microplane Reibe 

Zubereitung:

Seelachsfilet mit Salz, Pfeffer würzen.

Senf und Ketchup als Marinade miteinander verrühren und das Seelachsfilet von beiden seiten damit bestreichen.

Die Zwiebel in der Pfanne etwas andünsten.

Den Seelachs nebeneinander in die Ofenhexe legen und darauf die gedünstete Zwiebel.

Seelachsfilet ala Hotdog Style in der großen Ofenhexe Seelachsfilet ala Hotdog Style in der großen Ofenhexe

Tomaten und Gurkenwürfel darüber verteilen und den geriebenen Käse drüber streuen.

Das ganze im vorgeheiztem Backofen auf der mittleren Schiene für ca. 40 Min bei 180 Ober- / Unterhitze backen lassen.

Seelachsfilet ala Hotdog Style in der großen Ofenhexe

Guten Appetit und viel Spass wünscht Euch Agnes Glotzbach
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Agnes Glotzbach

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
rechteckige Ofenhexe® / Kuchengitte

Seelachsfilet ala Hotdog Style in der großen Ofenhexe

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar