Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Silke’s Pesto-Putenröllchen

Silke’s Pesto-Putenröllchen von Silke Roski

Zutaten:

8 Putenschnitzel ca. 120 g jeweils
Salz
Pfeffer
3 Kugeln Mozzarella in 16 Scheiben
100 g Basilikumpesto
1 Strauchtomate in 8 Scheiben
250 g Drillinge
8 Scheiben Bacon
1 Knoblauchzehe
1 Zwiebel
500 g Milch
200 g Cremé legere
2 EL Ajvar mild
1 EL Paprikamark
1 EL Tomatenmark
1 EL Hühnerbrühe (Instant)
1 TL Kräutersalz selbstgemacht
1 EL Speisestärke

Zubereitung:

Putenschnitzel waschen, abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Eine Seite pro Schnitzel mit Pesto einstreichen, eine Scheibe Mozzarella drauf legen und einrollen.

Eine Scheibe Bacon drum herum wickeln und die Putenrollen mit dem Ende nach unten in den Ofenmeister legen.

Die Rollen mit dem restlichen Pesto bestreichen und auf jede Rolle eine Scheibe Tomate und Mozzarella legen.

Die Drillinge waschen, vierteln und um die Rollen legen.

Knoblauch und Zwiebel in den Mixtopf geben für 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern und mit dem Spatel alles von der Mixtopfwand herunterschieben.

Restlichen Zutaten hinzufügen und 10 Sek / Stufe 4 vermengen, danach weitere 15 Min / 100 Grad /Stufe 2 einköcheln.

Die Sauce über die Putenröllchen geben.

Das ganze im vorgeheizten Backofen bei 230 Grad Ober- / Unterhitze für 50 Min – 60 Min auf der untersten Schiene backen.

Guten Appetit und viel Spass wünscht Silke Roski
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Silke Roski

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Ofenmeister / Kuchengitter

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.