Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Soljanka

Soljanka

Ihr Lieben, ich bin ja bekennender Suppenkasper. Gerade heute ist das Wetter wieder mehr als bescheiden, deshalb brauchen wir eine Suppe, die uns von innen wärmt. Die Soljanka steht bei uns hoch im Kurs. Es ist eine säuerlich-scharfe Suppe aus der osteuropäischen Küche. Lecker, günstg, schnell und mit einem Klecks Schmand ein Träumchen.

 

Zutaten:

1 Zwiebel
1 Paprika, rot
30 g Öl
300 g Würstchen, in Scheiben
300 g Salami, gewürfelt
220 g Schinken, gewürfelt
Salz und Pfeffer nach Geschmack
1 TL Paprika, edelsüss
5 Pimentkörner
2 Lorbeerblätter
500 g Wasser
40 g Tomatenmark
1 Glas Letscho, ca. 650 g
150 g Gewürzgurken, in Scheiben
200 g Tomatenketchup
50 g Gewürzgurkensud
1 kl. Dose Mais

Zubereitung:

Die Zwiebel und Paprika in den Mixtopf geben, 5 Sek / Stufe 5 zerkleinern.

Öl, Wurstsorten, Salz, Pfeffer und Paprika edelsüss in den Mixtopf geben, 5 Min / Varoma / Linkslauf / Stufe 1 andünsten.

Piment, Lorbeerblätter, Wasser, Tomatenmark in den Mixtopf geben, 20 Min / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 einköcheln.

Letscho und Gewürzgurken hinzufügen, 20 Min / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 weiter einköcheln.

Tomatenketchup, Gewürzgurkensud und Mais hinzufügen, 30 Sek / Linkslauf / Stufe 4 vermengen.

Suppe ggf. nochmal mit Salz und Pfeffer abschmecken und genießen.

Tipp:

Das Currywurstprogramm könnt Ihr nutzen, um in 2 Etappen die Wurst anzubraten. Das gibt zusätzlichen Geschmack !

Soljanka

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte rund um Pampered Chef.

Soljanka

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar