Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Spaghetti Bolognese wie ich es mag

Spaghetti Bolognese wie ich es mag

Spaghetti Bolognese ist natürlich ein absolutes Basic-Gericht. Jeder mag Bolognese. Hier ist meine Version von diesem Klassiker.
 
Zutaten:

1 Knoblauch
1 Zwiebel halbiert
1 Möhre ca.50 g in Stücke
Staudensellerie ca. 50 g in Stücke
20 g Öl
120 g Tomatenmark
1 Dose stückige Tomaten
1 EL Kräuter de Provence
1/2 TL Oregano
1/2 TL Paprika Edelsüss
1 1/2 TL Salz
1/4 TL Pfeffer
1/2 TL Zucker
1 TL Balsamico dunkel  
150 g Rotwein ( lieblich )
500 g Rinderhackfleisch

Zubereitung:

Parmesan in groben Stücken in den Mixtopf geben
 
10 Sek / Stufe 10 
 
umfüllen. 
 
Knoblauch, Möhre, Staudensellerie, halbierte Zwiebel
 
5 Sek / Stufe 5
 
Öl und Tomatenmark dazugeben 
 
5 Min / 120 Grad / Linkslauf / Stufe 1 
 
Salz, Pfeffer, Paprika Edelsüss, Zucker, Kräuter de Provence, Oregano,  Balsamico dunkel, stückige Tomaten, Wein
 
10 Min / 100 Grad / Linkslauf / Stufe 1 
 
Die Sauce ist jetzt wunderbar eingekocht. Aromen haben sich bereits entfaltet und wir gehen ins Finale. 
 
Jetzt auf 20 Min / 90 Grad / Linkslauf / Stufe 1 stellen
 
Den Messbecher entfernen und das Hack langsam von oben durch die Deckelöffnung ( in groben Stücken nicht zu klein machen ) geben.
Ist das komplette Hack eingefüllt, den Messbecher wieder einsetzen und auf 100 Grad erhöhen.
 
So behält das Hack seine Strucktur.
 
Es ist eine wunderschöne Bolognese, wir mögen Sie alle sehr gerne.
 
Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar