Spritzgebäck von der Tina

Zutaten:

500 g Mehl
250 g Zucker
250 g Butter
125 g gemahlene Haslnüsse
1 Stück Ei
1 Päckchen Vanillezucker

Hier das Video

Dies ist ein wunderschönes Rezept für Spritzgebäck aus dem Fleischwolf.
Es ist ganz einfach. Alle Zutaten in den Thermi geben und 5 Minuten auf der Knetstufe stellen.

Sollte der Teig in der Zeit nicht zu einer Kugel geformt sein, einfach alles auf eine Arbeitsplatte geben und zu einer Kugel formen.

Teig 10 Min ruhen lassen und dann mit dem Fleischwolf schöne Plätzchen herstellen.

Diese dann bitte bei 200 Grad goldgelb backen.

Am Schluß lasse ich immer etwas Schokolade schmelzen und stupse die Kekse nach Lust und Laune ein. Sieht immer optisch sehr schön aus. Auch ein „drüberrieseln“ der Schokolade ist möglich.

Guten Hunger

var pfHeaderImgUrl = “;var pfHeaderTagline = “;var pfdisableClickToDel = 0;var pfHideImages = 0;var pfImageDisplayStyle = ‚block‘;var pfDisablePDF = 0;var pfDisableEmail = 1;var pfDisablePrint = 0;var pfCustomCSS = “;var pfBtVersion=’1′;(function(){var js, pf;pf = document.createElement(’script‘);pf.type = ‚text/javascript‘;if(‚https:‘ == document.location.protocol){js=’https://pf-cdn.printfriendly.com/ssl/main.js‘}else{js=’https://cdn.printfriendly.com/printfriendly.js‘}pf.src=js;document.getElementsByTagName(‚head‘)[0].appendChild(pf)})();Print Friendly Version of this pagePrint Get a PDF version of this webpagePDF

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar