Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Thunfisch – Nudelsalat

Thunfisch – Nudelsalat

Ihr Lieben, heute nehm ich Euch mal mit in meine Vergangenheit. Immer wenn es diesen Salat gibt, muss ich an meinen Ex-Freund Jörg denken. Dieses Rezept stammt nämlich von seiner Mutter. Ich kann mich noch dran erinnern als ich das  erste Mal von diesem Rezept hörte hab ich mich geschüttelt. Wie kann sowas schmecken ??? Thunfisch in Nudelsalat war für mich undenkbar und dann noch Curry mit rein, ohhh Gott. Ich wurde aber eines besseren belehrt, dieser Thunfisch-Nudelsalat ist der beste Salat den ich überhaupt in dieser Kombination kenne und jede Sünde ist er wert. Versucht es !!! Ihr werdet beggeistert sein.

Zutaten für 6 Personen:

500 g Gabelspaghetti
1 Dose Thunfisch in Öl (abgetropft)
1 Dose Mandarinen (Saft auffangen)
1 Dose Mais

Saucen:
1 Dose Thunfisch
Saft der Dose Mandarinen
400 g Joghurt
200 g Creme Fraiche
50 g Curryketchup
2 EL Süßstoff
2 EL Curry
1/4 TL Salz
1/4 TL Pfeffer

Zubereitung:

Die Gabelspaghetti  auf dem Herd laut Packungsanleitung garen, abgießen und in eine Schüssel füllen. 

Die Zutaten der Sauce in den Mixtopf geben 30 Sek / Stufe 5 vermengen.

Sauce über die Gabelspaghetti geben und Mais, Mandarinen sowie die zweite Dose Thunfisch vorsichtig unterheben.

Thunfisch - Nudelsalat

Guten Appetit und viel Spass

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Thunfisch - Nudelsalat

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar