Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Trockene Grillmarinade RUB für schnellentschlossene Griller

Trockene Grillmarinade RUB für schnellentschlossene Griller

Super einfach, super lecker !!!

Zutaten:

4 EL Paprikapulver, edelsüss
2 EL Salz
2 EL brauner Zucker
2 geh. TL Senfkörner
2 EL Kreuzkümmel
8 Bunte Pfefferkörner
1 geh. EL Cayennepfeffer
( das Ur-Rezept hab ich in der Rezeptwelt von Heidiberry gesehen )

Zubereitung:

Das ist schon mehr als nur einfach.

Alle Zutaten bitte in den Mixtopf geben und alles auf

1 Min / Stufe 10 mahlen.

Fertig ist eine super Gewürzmischung.

Das darf bei mir überhaupt nicht mehr fehlen, da es einfach sowas von super duftet und schmeckt. Da läuft einem das Wasser im Mund zusammen.

Als Tipp wurde mir gesagt, das Grillgut dünn mit Öl bestreichen und den RUB auf das Fleisch geben.
Das ganze kann sofort gegrillt werden, ist aber auch nicht falsch wenn Ihr es etwas einziehen lasst.
Besonders finde ich ist es für Schweine- und Geflügelfleisch geeignet.

In trockener Form bitte die Gewürzmischung schön in das Fleisch einmassieren und dann ab auf den Grill.

Als besonderes extra.

Ihr solltet mal Paprika geräuchert smoked (süß) probieren oder wer es etwas schärfer mag Scharfes geräuchertes Paprikapulver es hat ein sehr feines rauchiges Aroma.

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar