Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Yogurette Torte von Nadine Hofmann mit Thermomix® und KitchenAid®

Yogurette Torte von Nadine Hofmann

Zutaten Boden:

6 Eier (Größe M)
200 g Zucker
1/2 TL Vanilleextrakt
1 prise Salz
55 g Mehl
55 g Stärke
20 g Kakao
75 g Butter, heiß und flüssig
70g gemahlene Mandeln

Zutaten für die Füllung:

2 Päckchen Agartine oder 12 Blatt Gelatine
100 g Wasser
400 g Sahne
4 TL San Apart
250 g Magerquark
500 g Joghurt 3,5 %
100 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
300 g Erdbeeren in kleine Würfel schneiden
170g Marmelade
8 Yogurette Riegel klein geschnitten

Zutaten für die Dekoration:

375g Yogurette
300g Sahne
200g Erdbeeren
2 TL San-apart
Etwas Marmelade um den Teigboden zu bestreichen

Zubereitung Boden: 

Den Boden am besten am Tag vorher zubereiten, so lässt er sich am besten schneiden.
 
Einen Backrahmen auf 26 cm einstellen und mit Backpapier einschlagen.
 
Eier, Zucker, Salz und Vanilleextrakt in den Mixtopf geben
 
3 Min / 45 Grad / Stufe 4.
 
Danach wird die Masse
 
 2 Min / Stufe 8 verrührt.
 
Ich habe dann die Kitchenaid benutzt um die Masse bei Stufe 8 / ca. 15 Minschaumig aufzuschlagen. Dadurch wird die Eiermasse stabil.
 
Mehl, Stärke, Mandeln und Kakao mischen, durch ein Sieb zu der Eiermasse geben und
mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Eiermasse heben.
 
Butter in einem Topf erhitzen.
 
Eine kleine Menge vom Teig zur Butter in den Topf geben glatt rühren und danach die Buttermasse vorsichtig unter die restliche Masse heben.
 
Den Teig in die vorbereitete Form füllen und im vorgeheiztem Backofen für
ca. 10 Min bei 180 Grad Ober / Unterhitze backen.
 
Anschließend den Backofen auf 160 Grad runterdrehen und weitere 25 – 30 Min backen.
Nach dem Backen mit einem Tortenringmesser vom Backrahmen lösen und ca. 10 Min. abkühlen lassen.
 
Mithilfe eines Tortenretters auf ein sauberes Geschirrtuch stürzen und auf einem Abkühlgitter komplett erkalten lassen.
 
 
Zubereitung Creme:
Wasser und Agartine in einem Topf verrühren, aufkochen und 2 Min. sprudelnd kochen lassen.
 
Inzwischen Sahne mit San Apart steif schlagen und kühl stellen.
 
Joghurt, Magerquark, Marmelade, Puderzucker und Zitronensaft verrühren.
 
Agartine vom Herd ziehen und 2 – 3 EL der Joghurtmasse zugeben und glatt rühren.
 
Nun die komplette Joghurtmasse mit der Agartine verrühren. Kurz beiseite stellen.
 
Erdbeeren in Würfel schneiden und Yogurette in Stücke. Beides unter die Joghurtcreme rühren.
 
Jetzt die Sahne unter die Joghurtcreme heben.
Zusammenstellen der Torte:
Den Boden in drei Böden mit z.B. einem Tortenschneider schneiden.
 
Den ersten Boden auf eine Tortenplatte legen und ein wenig mit Marmelade bestreichen.
 
– Um es sich leichter zu machen kann man die Torte währenddessen mit einem Tortenrahmen umfassen. –
 
Danach die Hälfte der Creme darauf verteilen und mit dem zweiten Boden bedecken.
 
Den zweiten Boden wieder mit etwas Marmelade bestreichen, die restliche Creme darauf verteilen und mit dem dritten Boden bedecken.
 
Das ganze dann min. 4 Stunden kühl stellen, am besten über Nacht.
 
 
Dekorieren der Torte:
Den Tortenring entfernen.
 
200 g Sahne mit San Apart steif schlagen und die Torte rundherum damit bestreichen.
 
8 Riegel Yogurette klein schneiden und an den Rand drücken.
 
 
100 g Sahne aufkochen, 200 g Yogurette dazu geben und verrühren.
 
Das ganze ca 30 Min abkühlen lassen und oben auf der Torte verteilen
 
Zum Schluss noch die Erdbeeren und die Restliche Yogurette klein Schneiden und nach Wunsch oben auf der Torte verteilen
 
Am besten schmeckt die Torte frisch.
 

Viel Spaß beim Nachmachen und guten Appetit wünscht Euch Nadine Hofmann
Rezept- und Bildmaterial mit Genehmigung von Nadine Hofmann

In meiner Facebook-Gruppe ” Thermosternchen mit Pampered Chef – Claudia Pritzkow – ” findet ihr noch weitere Rezepte und Kommentare rund um Pampered Chef.

Folgende Pampered Chef Produkte wurden verwendet:
Zauberstein / Alles auf einen Streich / Schneebesen / Kuchengitter

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar