Dieser Post enthält Werbung und Werbelinks

Zitronenkuchen wie im Starbucks

Zitronenkuchen wie im Starbucks

Zutaten:

3 Stück Eier Größe M
200 g Zucker
30 g Butter, weich
1 Päckchen Vanillinzucker
90g Pfanzenöl
180 g Mehl
1/2 TL Weinsteinbackpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
60 g Zitronensaft frisch gepresst

Guss:

250 g Puderzucker
40 g Zitronensaft ( wer es nicht so zitronig mag
nimmt 20 Zitronensaft und 20 Wasser )

Meine liebe Beate See hat mal wieder ein super Rezept eingestellt, was ich natürlich sofort verfilmen mußte.

Zubereitung:

Eier, Zucker, Butter, Vanillinzucker und Öl in den Mixtopf geben und

40 Sek /Stufe 5 vermischen.

Die restlichen Zutaten dazu geben und

30 Sek /Stufe 3 vermischen

Teig in eine gefettete Kastenform geben und bei 175 Grad / Ober-/ Unterhitze auf der mittlere Schiene 1 Std backen.

Wichtig: Stäbchenprobe machen da jeder Backofen anderst heizt.

Puderzucker und Zitronensaft vermischen und rühren bis keine Klümpchen mehr zu sehen sind.

Anschließend den angerührten Guss über den noch heißen Kuchen geben fertig.

 

Hier das Video für die Zubereitung:

Hier geht‘s zu meinem Shop

Print Friendly, PDF & Email

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Verweise sind Affiliate Links. Wenn du auf so einen Link klickst und über diesen Link einkaufst,
bekomme ich von deinem Einkauf eine Provision. Für dich ändert sich am Preis nichts.

Schreibe einen Kommentar